Stipendien und Förderung von Masterstudierenden

Nachfolgend findet sich ein Überblick über die wichtigsten Stellen für Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Masterstudierende.

A.) STIPENDIEN DER WOHNKANTONE
Für Stipendien sind grundsätzlich die Wohnortkantone der Studierenden zuständig. Stipendiengesuche müssen schriftlich bei der kantonalen Stipendienstelle eingereicht werden:
http://stipendien.educa.ch/de/adressen-stipendienstellen
(Formulare bei diesen Stellen erhältlich)

B.) STIPENDIEN VON ANDEREN INSTITUTIONEN
Weitere Finanzierungsmöglichkeiten für das Studium sind neben den kantonalen Stipendien auch Ausbildungsbeiträge des Bundes oder von Stiftungen (müssen nach Studienabschluss meistens nicht zurückbezahlt werden). Ausserdem gibt es einige öffentliche oder private Institutionen, die in bestimmten Fällen Gelder zur Verfügung stellen. Eine gute Übersicht bietet die Berufsberatung:
http://www.berufsberatung.ch/dyn/2680.aspx

Die Schweizerische Studienstiftung identifiziert und unterstützt als nationale Institution der Begabtenförderung die Besten auf Bachelor- und Masterstufe. Gefördert werden ausgezeichnete Studierende, deren Persönlichkeit, Kreativität und intellektuelle Fähigkeiten auf zukünftige Leistungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik hinweisen. Die FHNW ist Mitglied des Fördervereins der Schweizerischen Studienstiftung und unterstützt damit die Förderung ausgezeichneter Studierender an der Fachhochschule. Weitere Informationen finden sich unter:
http://www.studienstiftung.ch/

Die Hirschmann-Stiftung richtet sich explizit Masterstudierende. Mit dem Hirschmann-Stipendium werden Studierende gefördert, die im Bachelorstudium überdurchschnittliche Leistungen erbracht haben und die ein konsekutives Masterstudium an einer vom Bund anerkannten Fachhochschule absolvieren wollen. Das Stipendium bevorzugt Menschen, welche auch ausserhalb des Studiums engagiert sind. Weitere Informationen finden sich unter:
http://www.hirschmann-stipendium.ch/?Hirschmann_Stipendium

C.) STIFTUNGSVERZEICHNIS
Die Eidgenössische Stiftungsaufsicht des Eidgenössischen Departements des Innern führt ein Stiftungsverzeichnis, in welchem alle Stiftungen unter Bundesaufsicht eingetragen sind. Mit der freien Suche nach Stiftungsnamen, Zweck und Schlagworten kann nach ggf. für Stipendien relevanten Stiftungen gesucht werden. Das Online-Stiftungsverzeichnis findet sich unter:
https://www.edi.admin.ch/edi/de/home/fachstellen/eidgenoessische-stiftungsaufsicht/stiftungsverzeichnis.html

Für weitere Auskünfte können sich Masterstudierende an die Studienberatung wenden.

Stipendien für Bachelorstudierende